107 Innen LOGO Linie D

Arbeitsgemeinschaft historischer Nahverkehr Düsseldorf e. V.

News

19. August 2010 – Baustellensommer

Aktuelles Bauarbeiten Oberbilker Markt
Neue Gleisführung am Oberbilker Markt, im Hintergrund ein Zug der Linie 706 in Richtung Am Steinberg auf der bisherigen Trasse (19. August 2010)

In den Sommerferien wurde in Düsseldorf reichlich gebaut. Teilweise waren die Rheinbahnlinien davon betroffen und mussten umgeleitet werden, teilweise wurde aber auch für die Rheinbahnlinien gebaut. Hinzu kommen noch einige langfristige Projekte wie die Wehrhahnlinie und der "Kö-Bogen".

Größere Arbeiten gab es u.a. an der Ackerstraße, wo eine über 100 Jahre alte Eisenbahnbrücke erneuert werden musste. Zum Abbruch der alten Überfahrt und dem Auflegen der neuen Brückensegmente wurde die Ackerstraße vom 26. Juli bis zum 4.August gesperrt. Hiervon waren die Linien 708 und 709 sowie eine Buslinie betroffen. Die Linie 708 endete aus Hamm kommend am Hauptbahnhof, während die 709 über die Grafenberger Allee umgeleitet werden konnte.

Aktuelles Bauarbeiten Ackerstraße
Kraneinsatz auf der Ackerstraße in Flingern zum Einbau einer neuen Brücke

Schon mehrere Monate dauern die Arbeiten rund um den Oberbilker Markt an. Nach der Fertigstellung des neuen Justizzentrums werden hier nun die Verkehrswege neu geordnet, so erhält die Linie 706 einen eigenen Bahnkörper und die Haltestellen werden direkt vor das Gerichtsgebäude verlegt. An zwei Wochenenden (6. bis 8. und 20. bis 22. August) wurde bzw. wird die Linie 706 zwischen Volksgarten und Kettwiger Straße deshalb über Oberbilk - Btf. Lierenfeld - Betriebsstrecke Erkrather Straße umgeleitet.

Kurz vor der Fertigstellung steht die Verlängerung der Stadtbahnlinie U79 vom Hauptbahnhof zur Universität. Ab dem 30. August (mit Schulbeginn) werden die Stadtbahnwagen der U79 von ihrer bisherigen Endstelle Kaiserslauterner Straße über die neuen Gleisverbindungen an der Werstener Dorfstraße und am Südpark bis zur vorhandenen Schleife Universität Ost fahren. Die Fahrzeit vom Düsseldorfer Hauptbahnhof bis zum Campus wird dann nur noch 10 Minuten betragen. Eingestellt werden dafür die bisherigen Verstärkungslinien 711 (letzter Verkehrstag bereits am 14. Juli vor den Sommerferien) und 716 (letzte Fahrt am 27. August).

Aktuelles Bauarbeiten Südpark
Am neuen Mittelhochbahnsteig für die Linie U79 am Südpark laufen die letzten Arbeiten, die Linien 701 und 713 halten an niedrigen Seitenbahnsteigen. In wenigen Tagen verkehren hier auch Stadtbahnwagen von Rheinbahn und Duisburger Verkehrsgesellschaft. (19. August 2010)

Eine Woche später beginnt eine weitere Großbaustelle, denn ab 6. September startet der Stadtbahnausbau der Linie 712 auf dem Streckenabschnitt nach Ratingen. Für den zukünftigen Einsatz von NF8 U-Doppeltraktionen werden die Haltestellen verlängert und behindertengerecht ausgebaut, ferner werden Gleise und Unterbau erneuert. Bis in die zweite Novemberhälfte ist ein Ersatzverkehr vorgesehen, für den die Rheinbahn eigens Leihomnibusse in Dienst stellt.

Aktuelles Bauarbeiten 712
Bereits vor einigen Wochen wurden zwischen Schlüterstraße und Ratingen die neuen Bahnsteiglängen abgesteckt und inzwischen sind die ersten Vorarbeiten im Gang. Straßenbahnen fahren vorerst nur noch bis zum 5. September nach Ratingen.

(ve)

Aktuell

15. November

Am 17. November 2017 wird die Wendeschleife am Rather Bahnhof zum letzten Mal befahren. Danach beginnen die Gleisbauarbeiten zum Anschluss der neuen Strecke in Richtung Theodorstraße und ISS Dome, die ab Januar 2018 von der Linie 701 im Fahrgastverkehr bedient wird. Gleichzeitig wird gegenüber dem ehemaligen Bahnhofsgebäude in Rath ein neues Wendegleis für die Stadtbahnlinie U71 in Betrieb gehen.

mehr ...

 

Neu im Shop

<Linie D> Ausgabe 2.2017

 

"Linie D" wurde 1992 vor 25 Jahren gegründet. Aus diesem Anlass beschäftigt sich die neue Ausgabe u. a. mit Themen rund um den Verein. Selbstverständlich berichten wir auch wieder Interessantes über den aktuellen und historischen Nahverkehr in der Region Düsseldorf.

3,00 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

Düsseldorfer Verkehrsgeschichte - Historische Busse und Bahnen in Düsseldorf

<Linie D>, Ausgabe 1.2015

2010 erschien unter dem Titel "Historische Straßenbahnen in Düsseldorf" erstmalig unsere Zusammenstellung der in Düsseldorf erhaltenen historischen Bahnen. Diese Broschüre wurde nun aktualisiert und um einen Busteil ergänzt:

In Düsseldorf gibt es eine große Anzahl von historischen Straßenbahnen, die überwiegend betriebsfähig sind. Aber auch Oldtimer-Busse vom Büssing-"Schauzenbus" bis zum MAN S 80 repräsentieren die Verkehrsgeschichte in der Landeshauptstadt. Insgesamt sieben historische Busse sind jetzt mit einer kurzen Textbeschreibung, technischen Daten und einem Bild in die Broschüre neu aufgenommen worden.

4,90 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

 

Steinberg

Steinberg

"Linie D" setzt sich für die Erhaltung des historischen Betriebshofs Am Steinberg als Mobilitätszentrum und als Standort für die historischen Düsseldorfer Bahnen ein.

Weitere Informationen auch unter
www.am-steinberg.com