107 Innen LOGO Linie D

Arbeitsgemeinschaft historischer Nahverkehr Düsseldorf e. V.

News

25. September 2010 – Historisches Linienbustreffen in Essen

Aktuelles Historisches Linienbustreffen Essen Rheinbahn 6637
Buntes Treffen in Essen: Der Rheinbahnwagen 6637 neben einem Postbus, einem Hamburger Kleinbus und einem Gelenkbus, der ursprünglich bei der Vestischen Straßenbahn verkehrte.

Im Kulturhauptstadtjahr kann Essen auf 85 Jahre Omnibusbetrieb zurückblicken. Aus diesem Anlass hat die "Verkehrshistorische Arbeitsgemeinschaft EVAG e. V." in Zusammenarbeit mit der Essener Verkehrs AG zu einem historischen Linienbustreffen eingeladen.

Im Btf. Ruhrallee kamen heute mehr als 20 Oldtimer- und Youngtimerbusse des Linienverkehrs zusammen, sie zeigten eindrucksvoll städtischen Nahverkehr vergangener Zeiten. Eingeladen war auch der Rheinbahnwagen 6637 (DB O 305, Baujahr 1985), der eine der jüngeren Bauarten vertrat.

In zahlreichen Städten waren diese Standardbusse der ersten Generation in großen Serien vertreten, wegen ihrer Motorkapselung häufig auch als "Flüsterbus" bezeichnet. Waren die "O 305" in ihrer aktiven Zeit fast allgegenwärtig, sind sie - vielleicht gerade deshalb - heute zur Rarität geworden. Neben einem zweiten Solowagen (mit gewölbter Bugscheibe, "SL-Bug"), war dennoch auch ein als Postbus hergerichteter Überlandwagen (DB O 307) und ein Gelenkbus zum Linienbustreffen nach Essen gekommen.

(ve)

Aktuell

10. Februar 2021

Heute jährt sich zum 65. Mal die Auslieferung des ersten GT6 der DÜWAG an die Rheinbahn – einen Tag später erhielt auch die Bochum-Gelsenkirchener-Straßenbahn (BOGESTRA) ihren ersten Sechsachser aus Düsseldorfer Produktion.

mehr ...

 

Neu im Shop

<Linie D> Ausgabe 2.2020

<Linie D> 2.2020

 

Aus dem Inhalt:

Themenschwerpunkt Chemnitz:

Straßenbahnfreunde Chemnitz e. V.
ŠKODA "FourCity Classic" Düsseldorf
Vor 30 Jahren: MAN SG 192 in Chemnitz
Im historischen Fahrzeugpark MAN 8291

Corneliusplatz - Zeitreise in Ansichtskarten

Historischer GT8 in ungewohnter Mission

Straßenbahnen in Osteuropa: Tallinn

Winterdienst im Düsseldorfer Modellbauland

 

3,00 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

 

Neu im Shop

Brigitte und Hans Männel: Düsseldorfer Verkehrsgeschichten (Band 4): "Omibusse kommen in Fahrt"

Die Anfänge des Omnibusverkehrs in Düsseldorf - Vom Pferdeomnibus bis zur Rheinischen Kraftwagen-Betriebsgesellschaft

 

Omnibusse kommen in Fahrt

 

Aus dem Inhalt:

Die Anfänge der Stadtentwicklung und der städtischen Mobilität

Pferdeomnibusse in Düsseldorf

Mit dem Omnibus nach "Kappes-Hamm"

Die Rheinische Kraftwagen-Betriebsgesellschaft mbH

 

19,80 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

 

Steinberg

Steinberg

"Linie D" setzt sich für die Erhaltung des historischen Betriebshofs Am Steinberg als Mobilitätszentrum und als Standort für die historischen Düsseldorfer Bahnen ein.

Weitere Informationen auch unter
www.am-steinberg.com