107 Innen LOGO Linie D

Arbeitsgemeinschaft historischer Nahverkehr Düsseldorf e. V.

News

25. September 2010 – Historisches Linienbustreffen in Essen

Aktuelles Historisches Linienbustreffen Essen Rheinbahn 6637
Buntes Treffen in Essen: Der Rheinbahnwagen 6637 neben einem Postbus, einem Hamburger Kleinbus und einem Gelenkbus, der ursprünglich bei der Vestischen Straßenbahn verkehrte.

Im Kulturhauptstadtjahr kann Essen auf 85 Jahre Omnibusbetrieb zurückblicken. Aus diesem Anlass hat die "Verkehrshistorische Arbeitsgemeinschaft EVAG e. V." in Zusammenarbeit mit der Essener Verkehrs AG zu einem historischen Linienbustreffen eingeladen.

Im Btf. Ruhrallee kamen heute mehr als 20 Oldtimer- und Youngtimerbusse des Linienverkehrs zusammen, sie zeigten eindrucksvoll städtischen Nahverkehr vergangener Zeiten. Eingeladen war auch der Rheinbahnwagen 6637 (DB O 305, Baujahr 1985), der eine der jüngeren Bauarten vertrat.

In zahlreichen Städten waren diese Standardbusse der ersten Generation in großen Serien vertreten, wegen ihrer Motorkapselung häufig auch als "Flüsterbus" bezeichnet. Waren die "O 305" in ihrer aktiven Zeit fast allgegenwärtig, sind sie - vielleicht gerade deshalb - heute zur Rarität geworden. Neben einem zweiten Solowagen (mit gewölbter Bugscheibe, "SL-Bug"), war dennoch auch ein als Postbus hergerichteter Überlandwagen (DB O 307) und ein Gelenkbus zum Linienbustreffen nach Essen gekommen.

(ve)

Aktuell

13. Mai 2020

Die Corona-Pandemie hat auch Auswirkungen auf den historischen Nahverkehr in Düsseldorf sowie auf das Vereinsleben der „Linie D“. Die historischen Stadtrundfahrten sowie die Charterfahrten der Rheinbahn werden bis vorerst 30. August 2020 nicht durchgeführt.

mehr ...

 

Neu im Shop

<Linie D> Ausgabe 1.2020

 

Aus dem Inhalt:

Die Rückkehr der Gleislosen in Monheim

50 Jahre alt: Der Rheinbahn-Ausbildungswagen 5101

Die Höherlegung der Eisenbahn in Benrath

Die Drehstuhl-/Federzugenweichen in der Oststraße

Straßenbahnen in Osteuropa: Jewpatorija

 

3,00 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

 

Neu im Shop

Brigitte und Hans Männel: Düsseldorfer Verkehrsgeschichten (Band 4): "Omibusse kommen in Fahrt"

Die Anfänge des Omnibusverkehrs in Düsseldorf - Vom Pferdeomnibus bis zur Rheinischen Kraftwagen-Betriebsgesellschaft

 

Omnibusse kommen in Fahrt

 

Aus dem Inhalt:

Die Anfänge der Stadtentwicklung und der städtischen Mobilität

Pferdeomnibusse in Düsseldorf

Mit dem Omnibus nach "Kappes-Hamm"

Die Rheinische Kraftwagen-Betriebsgesellschaft mbH

 

19,80 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

 

Steinberg

Steinberg

"Linie D" setzt sich für die Erhaltung des historischen Betriebshofs Am Steinberg als Mobilitätszentrum und als Standort für die historischen Düsseldorfer Bahnen ein.

Weitere Informationen auch unter
www.am-steinberg.com