107 Innen LOGO Linie D

Arbeitsgemeinschaft historischer Nahverkehr Düsseldorf e. V.

News

Quartett "Düsseldorfer Straßenbahnen" - ausverkauft

Aktuelles Quartett
Auf 32 farbigen Spielkarten werden Düsseldorfer Straßenbahnen vom Oldie bis zur modernen Niederflurbahn vorgestellt.

Neben der Broschüre „Historische Straßenbahnen in Düsseldorf“ erscheint am Sonntag, den 12. September und somit passend zum Tag des offenen Denkmals im Betriebshof Am Steinberg, das Spielkarten-Quartett „Düsseldorfer Straßenbahnen“: Der historische „Sprengwagen“ von 1913 misst sich mit den klassischen DÜWAG-Gelenkwagen aus der Wirtschaftswunderzeit und den modernen Niederflurbahnen des neuen Jahrtausends.

Neben der, bei Quartett-Spielen typischen, Datentabelle sind zudem auf allen 32 Blatt weitergehende Informationen zu Entwicklung, Einsatz und weiteren relevanten Eckpunkten der vorgestellten Straßenbahn vorhanden. Farbfotos auf allen Karten sowie weiterführende Informationen zum Verein "Linie D" runden diese Neuerscheinung ab und machen das Quartett „Düsseldorfer Straßenbahnen“ so zum idealen Freizeitspaß für Jung und Alt.

Zum Spiel:

„Düsseldorfer Straßenbahnen, herausgegeben vom Verein „Linie D – Arbeitsgemeinschaft historischer Nahverkehr Düsseldorf e. V.“, Titelblatt und 32 Blatt in Plastikschachtel, 59 mm x 91 mm, Verkaufspreis 3,90 EUR (zzgl. Verpackung und Versandkosten).

direkt zur Bestellung: redaktion@linied.net

(as)

Aktuell

13. Mai 2020

Die Corona-Pandemie hat auch Auswirkungen auf den historischen Nahverkehr in Düsseldorf sowie auf das Vereinsleben der „Linie D“. Die historischen Stadtrundfahrten sowie die Charterfahrten der Rheinbahn werden bis vorerst 30. August 2020 nicht durchgeführt.

mehr ...

 

Neu im Shop

<Linie D> Ausgabe 1.2020

 

Aus dem Inhalt:

Die Rückkehr der Gleislosen in Monheim

50 Jahre alt: Der Rheinbahn-Ausbildungswagen 5101

Die Höherlegung der Eisenbahn in Benrath

Die Drehstuhl-/Federzugenweichen in der Oststraße

Straßenbahnen in Osteuropa: Jewpatorija

 

3,00 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

 

Neu im Shop

Brigitte und Hans Männel: Düsseldorfer Verkehrsgeschichten (Band 4): "Omibusse kommen in Fahrt"

Die Anfänge des Omnibusverkehrs in Düsseldorf - Vom Pferdeomnibus bis zur Rheinischen Kraftwagen-Betriebsgesellschaft

 

Omnibusse kommen in Fahrt

 

Aus dem Inhalt:

Die Anfänge der Stadtentwicklung und der städtischen Mobilität

Pferdeomnibusse in Düsseldorf

Mit dem Omnibus nach "Kappes-Hamm"

Die Rheinische Kraftwagen-Betriebsgesellschaft mbH

 

19,80 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

 

Steinberg

Steinberg

"Linie D" setzt sich für die Erhaltung des historischen Betriebshofs Am Steinberg als Mobilitätszentrum und als Standort für die historischen Düsseldorfer Bahnen ein.

Weitere Informationen auch unter
www.am-steinberg.com