107 Innen LOGO Linie D

Arbeitsgemeinschaft historischer Nahverkehr Düsseldorf e. V.

News

8. Januar 2013 – Historische Stadtrundfahrten 2013

Stadtrundfahrten

Von März bis Dezember gibt es auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Ausflugs- und Besichtigungsprogramm, das mit historischen Bahnen durch Düsseldorf und die Nachbarstädte führt. Zum Einsatz kommen jeweils unterschiedliche historische Fahrzeuge. Die Palette der vorgesehenen Bahnen reicht von verschiedenen Zweiachserzügen (Solowagen und Mehrwagenzüge mit ein oder zwei Beiwagen) über den grünen „Sambawagen“ bis hin zum ehemaligen Fernbahnwagen der K-Bahn. Fahrer und Schaffner werden ehrenamtlich von der „Linie D“ gestellt.

Die Schwerpunkte wechseln sich wie gewohnt ab: Von „Ausblicken“ entlang der Strecke über „Einblicke“ in den Rheinbahn-Betriebshof Lierenfeld, „Kostproben“ mit Düsseldorfer Senf bis hin zu „Jazzgenuss“ ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Folgende Fahrten stehen für 2013 auf dem Plan:

Datum Abfahrt Tour geplantes Fahrzeug *
So., 24.03.2013 15:00 Blick hinter die Kulissen Großraumzug
Mo., 01.04.2013 15:00 Osterfahrt Zweiachserzug
Sa., 27.04.2013 15:00 Senffahrt Zweiachserzug
Do., 09.05.2013 15:00 Jazz-Tram 1269
So., 26.05.2013 15:00 Drei-Städte-Tour (Neuss, Düsseldorf, Ratingen) Zweiachserzug
Sa., 29.06.2013 15:00 Senffahrt Zweiachserzug
So., 28.07.2013 11:00 Schlosstour Zweiachserzug
Sa., 31.08.2013 15:00 Senffahrt Zweiachserzug
So., 29.09.2013 15:00 Blick hinter die Kulissen Großraumzug
So., 13.10.2013 15:00 Gerresheim bis Kappes-Hamm Zweiachserzug
Sa., 26.10.2013 15:00 Senffahrt Zweiachserzug
So., 01.12.2013 15:00 Jazz-Tram 1269
So., 08.12.2013 15:00 Nikolausfahrt Zweiachserzug

Alle Fahrten beginnen und enden am Düsseldorfer Hauptbahnhof (Bahnsteig 8). Fahrkarten sind im Vorverkauf in den KundenCentern der Rheinbahn erhältlich sowie auf der Website der Rheinbahn im Rundfahrten-Shop. Ein Fahrkartenkauf in den Zügen ist nur möglich, soweit noch Plätze frei sind!

Weitere Angaben zu den einzelnen Touren erhalten Sie im Internet. In den KundenCentern und vielen anderen Stellen in Düsseldorf sind außerdem Flyer zu den historischen Stadtrundfahrten erhältlich.

An fünf Tagen ist in diesem Jahr auch wieder die „Krimi-Bahn“ der Rheinbahn im Einsatz. Am 23. Februar, 18. Mai, 15. Juni, 17. August und 16. November 2013 (jeweils 15:00 Uhr ab Düsseldorf Hauptbahnhof) startet der historische Fernbahnzug 2498 + 1206 zu einer spannenden Autorenlesung mit einem aktuellen Kriminalroman.

Am 16. Juni und 15. September führt die "Linie D" gemeinsam mit den Stadtwerken Neuss auch dieses Jahr wieder zwei Fahrten von Neuss zum Schloss Benrath durch. Zum Einsatz kommt der Neusser Zweiachser 17 *. Bitte beachten Sie hierzu auch die Ankündigungen der Stadtwerke in der lokalen Presse.

Bitte achten Sie wegen zusätzlichen Terminen, weiteren Veranstaltungen mit Oldtimereinsatz und möglichen kurzfristigen Änderungen der historischen Rundfahrten auf die Internetseite der Rheinbahn und die Seiten der „Linie D“.

* = Änderungen des Fahrzeugeinsatzes ist vorbehalten.  

(ve)

Aktuell

25. Oktober 2020

Der Posener Triebwagen 697 (vormals Rheinbahn 2968) gehört zu den Wagen, welche in den Jahren 2010 und 2011 nach Polen verkauft wurden. Bis Ende 2019 stand der Wagen dort im planmäßigen Linienverkehr. Im September 2020 kam der Wagen aufgrund einer privaten Initiative zurück nach Düsseldorf.

mehr ...

 

Neu im Shop

<Linie D> Ausgabe 2.2020

<Linie D> 2.2020

 

Aus dem Inhalt:

Themenschwerpunkt Chemnitz:

Straßenbahnfreunde Chemnitz e. V.
ŠKODA "FourCity Classic" Düsseldorf
Vor 30 Jahren: MAN SG 192 in Chemnitz
Im historischen Fahrzeugpark MAN 8291

Corneliusplatz - Zeitreise in Ansichtskarten

Historischer GT8 in ungewohnter Mission

Straßenbahnen in Osteuropa: Tallinn

Winterdienst im Düsseldorfer Modellbauland

 

3,00 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

 

Neu im Shop

Brigitte und Hans Männel: Düsseldorfer Verkehrsgeschichten (Band 4): "Omibusse kommen in Fahrt"

Die Anfänge des Omnibusverkehrs in Düsseldorf - Vom Pferdeomnibus bis zur Rheinischen Kraftwagen-Betriebsgesellschaft

 

Omnibusse kommen in Fahrt

 

Aus dem Inhalt:

Die Anfänge der Stadtentwicklung und der städtischen Mobilität

Pferdeomnibusse in Düsseldorf

Mit dem Omnibus nach "Kappes-Hamm"

Die Rheinische Kraftwagen-Betriebsgesellschaft mbH

 

19,80 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

 

Steinberg

Steinberg

"Linie D" setzt sich für die Erhaltung des historischen Betriebshofs Am Steinberg als Mobilitätszentrum und als Standort für die historischen Düsseldorfer Bahnen ein.

Weitere Informationen auch unter
www.am-steinberg.com