107 Innen LOGO Linie D

Arbeitsgemeinschaft historischer Nahverkehr Düsseldorf e. V.

News

12. Juli 2013 – VDL-Leichtbaubusse kommen!

VDL-Leichtbaubusse
Der Wagen 7617 (Citea LLE-120) noch flammneu am 12. Juli auf der Linie O13 in Mettmann (Aufnahme am S-Bf. Stadtwald).

Wenige Tage nach der Auslieferung sind inzwischen die ersten Citea-„Leichtbaubusse“ des niederländischen Herstellers VDL Bus & Coach in den Linieneinsatz gelangt. Die Rheinbahn erhält derzeit 60 dieser Fahrzeuge, die wegen ihrer Leichtbauweise einen um etwa 20% geringeren Kraftstoffverbrauch aufweisen. Zwei Vorgängerfahrzeuge wurden seit 2010 eingehend getestet, was zum bisher größten Einzelauftrag bei VDL in Deutschland führte. Eine ausführliche Meldung über die neuen Fahrzeuge folgt in den nächsten Tagen.

(ve)

Aktuell

13. Mai 2020

Die Corona-Pandemie hat auch Auswirkungen auf den historischen Nahverkehr in Düsseldorf sowie auf das Vereinsleben der „Linie D“. Die historischen Stadtrundfahrten sowie die Charterfahrten der Rheinbahn werden bis vorerst 30. August 2020 nicht durchgeführt.

mehr ...

 

Neu im Shop

<Linie D> Ausgabe 1.2020

 

Aus dem Inhalt:

Die Rückkehr der Gleislosen in Monheim

50 Jahre alt: Der Rheinbahn-Ausbildungswagen 5101

Die Höherlegung der Eisenbahn in Benrath

Die Drehstuhl-/Federzugenweichen in der Oststraße

Straßenbahnen in Osteuropa: Jewpatorija

 

3,00 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

 

Neu im Shop

Brigitte und Hans Männel: Düsseldorfer Verkehrsgeschichten (Band 4): "Omibusse kommen in Fahrt"

Die Anfänge des Omnibusverkehrs in Düsseldorf - Vom Pferdeomnibus bis zur Rheinischen Kraftwagen-Betriebsgesellschaft

 

Omnibusse kommen in Fahrt

 

Aus dem Inhalt:

Die Anfänge der Stadtentwicklung und der städtischen Mobilität

Pferdeomnibusse in Düsseldorf

Mit dem Omnibus nach "Kappes-Hamm"

Die Rheinische Kraftwagen-Betriebsgesellschaft mbH

 

19,80 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

 

Steinberg

Steinberg

"Linie D" setzt sich für die Erhaltung des historischen Betriebshofs Am Steinberg als Mobilitätszentrum und als Standort für die historischen Düsseldorfer Bahnen ein.

Weitere Informationen auch unter
www.am-steinberg.com