107 Innen LOGO Linie D

Arbeitsgemeinschaft historischer Nahverkehr Düsseldorf e. V.

News

16. März 2016 - Historische Stadtrundfahrten 2016

Stadtrundfahrten

In wenigen Tagen startet das Stadtrundfahrtenprogramm 2016. Bis Dezember gibt es auch in diesem Jahr wieder abwechslungsreiche Rundfahrten mit historischen Straßenbahnen der Rheinbahn. Zum 120jährigen Gründungsjubiläum der Rheinbahn ist der Fahrplan noch einmal umfangreicher geworden. Folgende Fahrten stehen bislang für 2016 auf dem Programm (bitte die unterschiedlichen Wochentage und Anfangszeiten beachten):

Datum Abfahrt Tour geplantes Fahrzeug *
Mo., 28.03.2016 15:00 Osterfahrt Zweiachserzug
Sa., 02.04.2016 15:00 Senffahrt Zweiachserzug
Sa., 09.04.2016 15:30 Altbiertour 2498
So., 17.04.2016 15:00 Blick hinter die Kulissen Düwag-Großraumzug
Do., 05.05.2016 15:00 Jazz-Tram 2269
Sa., 07.05.2016 15:00 Senffahrt Zweiachserzug
So., 22.05.2016 15:00 Düsseldorf op Platt Zweiachserzug
Sa., 04.06.2016 15:00 Senffahrt Zweiachserzug
So., 26.06.2016 15:00 Parks & Gärten Düwag-Großraumzug
Sa., 02.07.2016 15:00 Blick hinter die Kulissen Düwag-Großraumzug
So., 20.07.2016 15:00 Düsseldorf op Platt Zweiachserzug
Sa., 06.08.2016 15:00 Senffahrt Zweiachserzug
So., 21.08.2016 15:00 Drei-Städte-Tour Zweiachserzug
Sa., 03.09.2016 15:00 Senffahrt Zweiachserzug
Sa., 24.09.2016 15:30 Altbiertour 2498
Sa., 01.10.2016 15:00 Senffahrt Zweiachserzug
So., 02.10.2016 15:00 Blick hinter die Kulissen Düwag-Großraumzug
Sa., 29.10.2016 15:30 Altbiertour 2498
Sa., 05.11.2016 15:00 Senffahrt Zweiachserzug
So., 27.11.2016 15:00 Jazz-Tram 2269
So., 11.12.2016 15:00 Nikolausfahrt Zweiachserzug

Alle Fahrten beginnen und enden am Düsseldorfer Hauptbahnhof (Einstieg am Bahnsteig 8 auf dem Bahnhofsvorplatz, Haltestelle der Linien 708 und 709 in Richtung Polizeipräsidium bzw. Südfriedhof und Neuss). Fahrkarten sind im Vorverkauf in den KundenCentern der Rheinbahn erhältlich sowie auf der Internetseite der Rheinbahn im Rundfahrten-Shop. Ein Fahrkartenkauf in den Zügen ist nur möglich, soweit noch Plätze frei sind, deshalb bitte vorrangig den Vorverkauf nutzen!

Genaue Angaben zu den einzelnen Touren erhalten Sie auf den Rheinbahn-Seiten im Internet.

An zwei Terminen ist in diesem Jahr auch wieder die „Krimi-Bahn“ der Rheinbahn im Einsatz. Am Sonntag, dem 12. Juni, und am Samstag, dem 12. November 2016 um 15:00 Uhr startet ab Düsseldorf Hauptbahnhof der historische Fernbahnzug 2498 + 1206 zu einer spannenden Autorenlesung.

Die „Freifrau von Kö“ ist in diesem Jahr mit drei kulinarisch-humorvollen Rundfahrten dabei. Neu ist in der Weihnachtszeit die Tour „Heinemann & NiKÖlaus“. Folgende Touren sind vorgesehen: „KÖrrywurst und Hochkultur“ (Freitag, 18. März und 21. Oktober, jewiels 18:00 Uhr), „Kaffefahrt mit Kö & Co.“ (Samstag/Sonntag, 19./20. März und 22./23. Oktober 2016, jeweils um 12:00 und 16:00 Uhr) sowie „Heinemann & NiKÖlaus“ (Samstag/Sonntag, 10./11. November, jeweils 12:00 und 16:00 Uhr). Treffpunkt für diese Fahrten ist jeweils auf der Königsallee am Bergischen Löwen.

Schließlich finden wie in jedem Jahr auch wieder zwei Fahrten mit der Oldtimerbahn von Neuss zum Schloss Benrath statt: Am 12. Juni und 25. September bieten „Linie D“ und Stadtwerke Neuss einen Sonntagsausflug mit dem Neusser Zweiachser 17 * an. Der Fahrscheinverkauf für diese Fahrten erfolgt durch die Stadtwerke Neuss, bitte beachten Sie hierzu die Ankündigungen der SWN.

Informationen über zusätzliche Termine, weitere Veranstaltungen mit Oldtimereinsatz und mögliche kurzfristige Änderungen der historischen Rundfahrten finden Sie auf den Internetseiten von Rheinbahn und „Linie D“. Bitte schon heute die Nacht der Museen am 9. April, die Jazz-Rally an den Pfingsttagen und das NRW-Jubiläum am Wochenende 27./28. August 2016 vormerken.

* = Änderungen des Fahrzeugeinsatzes ist vorbehalten.

(ve)

Aktuell

15. Oktober

25 Jahre "Linie D" war Grund genug, den historischen Rheinbahn-Betriebshof Am Steinberg für Besucher zu öffnen. Von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr waren die Tore geöffnet. Ungewöhnlich: Nicht die ausgestellten historischen Fahrzeuge oder der Zubringerverkehr mit fünf Oldtimerzügen standen zuerst im Vordergrund des Interesses. Sie wurden von vielen Besuchern erst einmal "links liegengelassen".

mehr ...

 

Neu im Shop

<Linie D> Ausgabe 2.2017

 

"Linie D" wurde 1992 vor 25 Jahren gegründet. Aus diesem Anlass beschäftigt sich die neue Ausgabe u. a. mit Themen rund um den Verein. Selbstverständlich berichten wir auch wieder Interessantes über den aktuellen und historischen Nahverkehr in der Region Düsseldorf.

Aus dem Inhalt:

"Linie D" wird 25!
25 Jahre Begeisterung für den Nahverkehr;
Der Steinberg - Ein Industriedenkmal mit Zukunft;
Flexen, Spachteln, Lackieren

Aktuell:
Neue Leichtbaubusse bei der Rheinbahn
Die Rheinbahn in Daten

Nahverkehrsgeschichte der Region:
80 Jahre Rheinbahnbetrieb im "Mettmanner Netz" (Teil 2)

"Linie D" aktuell:
Abschiedsfahrt O 350 MÜ
Ein Besuch in Bremen

ÖPNV international:
Daugavpils

3,00 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

zur Bestellung: redaktion@linied.net

Düsseldorfer Verkehrsgeschichte - Historische Busse und Bahnen in Düsseldorf

<Linie D>, Ausgabe 1.2015

2010 erschien unter dem Titel "Historische Straßenbahnen in Düsseldorf" erstmalig unsere Zusammenstellung der in Düsseldorf erhaltenen historischen Bahnen. Diese Broschüre wurde nun aktualisiert und um einen Busteil ergänzt:

In Düsseldorf gibt es eine große Anzahl von historischen Straßenbahnen, die überwiegend betriebsfähig sind. Aber auch Oldtimer-Busse vom Büssing-"Schauzenbus" bis zum MAN S 80 repräsentieren die Verkehrsgeschichte in der Landeshauptstadt. Insgesamt sieben historische Busse sind jetzt mit einer kurzen Textbeschreibung, technischen Daten und einem Bild in die Broschüre neu aufgenommen worden.

4,90 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

 

Steinberg

Steinberg

"Linie D" setzt sich für die Erhaltung des historischen Betriebshofs Am Steinberg als Mobilitätszentrum und als Standort für die historischen Düsseldorfer Bahnen ein.

Weitere Informationen auch unter
www.am-steinberg.com