107 Innen LOGO Linie D

Arbeitsgemeinschaft historischer Nahverkehr Düsseldorf e. V.

News

1. Februar - Fotokünstler stellen im Steinberg aus

Stadtrundfahrten

Vom 3. bis zum 5. Februar findet zum sechsten Mal die "Duesseldorf Photo Week" statt. Rund 70 Galerien und Museen beteiligen sich an Präsentationen rund um das Medium Fotografie. Auch der Betriebshof Am Steinberg der Rheinbahn ist als Ausstellungsort dabei.

Der "Bundesverband Freie Fotografen und Bildgestalter (BFF)" wählte das historische Gelände um Arbeiten von 64 Fotografen zu präsentieren. Unter dem Titel "RAW - The Decisive Moment" (= Der entscheidende Moment) - werden die Bilder vor der technisch/industriellen Kulisse der historischen Straßenbahnen in der ehemaligen Werkstatthalle in Szene gesetzt.

Nicht nur für die Fotobegeisterten wird das Zusammentreffen von Fotokunst und historischer Technik reizvoll sein.

Der Steinberg ist geöffnet:

  • Freitag, 3. Februar, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Samstag, 4. Februar, 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr
  • Sonntag, 5. Februar, 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Für die stilgerechte Anreise ins historische Depot wird an allen drei Veranstaltungstagen wieder ein Pendelverkehr zwischen Derendorf Nord, Merziger Straße - Hauptbahnhof - Karolingerplatz - Am Steinberg mit historischen Straßenbahnen eingerichtet. Gefahren werden die Bahnen von Mitgliedern der "Linie D".

Folgender Fahrzeugeinsatz* ist vorgesehen:

  • Tw 14 + Bw 332 (Kriegsstraßenbahnzug, Baujahre 1948/1949) - nur am Freitag und Sonntag
  • Tw 2432 (Sechsachsiger Düwag-Gelenktriebwagen, Baujahr 1961)
  • Tw 2501 (Sechsachsiger Düwag-Gelenktriebwagen, Baujahr 1956) - nur am Freitag und Samstag
  • Tw 2965 (Achtachsiger Düwag-Gelenktriebwagen, Baujahr 1965)

Der Fahrplan in Kürze:

Freitag:

17:20 Uhr (KSW-Zug), dann 18:17 Uhr bis 19:57 Uhr alle 20 Minuten von Am Steinberg nach Derendorf Nord, danach von 20:17 Uhr bis 21:02 Uhr zum Hauptbahnhof. Abfahrten ab Derendorf Nord: 18:06 Uhr bis 20:26 Uhr zum Steinberg.

Samstag:

12:08 Uhr bis 19:08 Uhr alle 30 Minuten von Am Steinberg nach Derendorf Nord, danach ab 19:38 Uhr bis 20:08 Uhr zum Hauptbahnhof. Abfahrten ab Derendorf Nord: 12:20 Uhr bis 19:20 Uhr zum Steinberg.

Sonntag:

12:06 Uhr bis 17:06 Uhr alle 30 Minuten von Am Steinberg nach Derendorf Nord, danach ab 17:36 Uhr bis 18:06 Uhr zum Hauptbahnhof. Abfahrten ab Derendorf Nord: 12:18 Uhr bis 17:18 Uhr zum Steinberg.

Außerdem verbindet ein kostenloser Busshuttle der Rheinbahn im 30 Minuten-Takt die wichtigsten Ausstellungsorte der Duesseldorf Photo Week an den drei Tagen. Die Busse fahren vom NRW-Forum über den Hauptbahnhof und die Birkenstraße zum Malkasten (Jacobistraße) und wieder zurück. Am Hauptbahnhof besteht dadurch die Möglichkeit in die Oldiebahnen zum Steinberg umzusteigen.

* = Änderungen des Fahrzeugeinsatzes ist vorbehalten.

(hm)

Aktuell

29. September 2018

Keine Leichtgewichte und schon gar nicht „von Pappe“ waren die 99 Haltestellentafeln, die am Samstag, 29. September 2018, im Bürgerhaus von Erkrath-Hochdahl von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr zum Verkauf standen. Wer sich sein Stück Erkrather Verkehrsgeschichte sichern wollte, hatte sich schon lange vor dem Öffnen der Portale der Erkrather Bürgerhalle in die Warteschlange eingereiht.

mehr ...

 

Neu im Shop

<Linie D> Ausgabe 1.2018

 

Aus dem Inhalt:

Düsseldorfer Haltestellen im Wandel der Zeit,

80 Jahre Rheinbahnbetrieb im "Mettmanner Netz" (Fortsetzung)

Rote Engel

Streckenverlängerung in Rath

 

3,00 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

Düsseldorfer Verkehrsgeschichte - Historische Busse und Bahnen in Düsseldorf

<Linie D>, Ausgabe 1.2015

2010 erschien unter dem Titel "Historische Straßenbahnen in Düsseldorf" erstmalig unsere Zusammenstellung der in Düsseldorf erhaltenen historischen Bahnen. Diese Broschüre wurde nun aktualisiert und um einen Busteil ergänzt:

In Düsseldorf gibt es eine große Anzahl von historischen Straßenbahnen, die überwiegend betriebsfähig sind. Aber auch Oldtimer-Busse vom Büssing-"Schauzenbus" bis zum MAN S 80 repräsentieren die Verkehrsgeschichte in der Landeshauptstadt. Insgesamt sieben historische Busse sind jetzt mit einer kurzen Textbeschreibung, technischen Daten und einem Bild in die Broschüre neu aufgenommen worden.

4,90 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

 

Steinberg

Steinberg

"Linie D" setzt sich für die Erhaltung des historischen Betriebshofs Am Steinberg als Mobilitätszentrum und als Standort für die historischen Düsseldorfer Bahnen ein.

Weitere Informationen auch unter
www.am-steinberg.com