107 Innen LOGO Linie D

Arbeitsgemeinschaft historischer Nahverkehr Düsseldorf e. V.

News

20. Januar 2017 - Historische Stadtrundfahrten 2017

Stadtrundfahrten

Ende März startet das Stadtrundfahrtenprogramm 2017. Bis Dezember gibt es auch in diesem Jahr wieder abwechslungsreiche Rundfahrten mit historischen Straßenbahnen der Rheinbahn. Folgende Fahrten stehen bislang für 2017 auf dem Programm (bitte die unterschiedlichen Wochentage und Anfangszeiten beachten):

Datum Abfahrt Tour geplantes Fahrzeug *
So., 26.03.2017 15:00 Blick hinter die Kulissen Düwag-Großraumzug
Sa., 08.04.2017 15:00 Senffahrt Zweiachserzug
Mo., 17.04.2017 15:00 Osterfahrt Zweiachserzug
So., 07.05.2017 15:00 Parks & Gärten Düwag-Großraumzug
Sa., 13.05.2017 15:30 Altbiertour Zweiachserzug
Sa., 07.05.2017 15:00 Senffahrt Zweiachserzug
Do., 25.05.2017 15:00 Jazz-Tram 2269
Sa., 10.06.2017 15:00 Senffahrt Zweiachserzug
Sa., 08.07.2017 15:00 Senffahrt Zweiachserzug
Sa., 09.09.2017 15:30 Altbiertour Zweiachserzug
Sa., 16.09.2017 15:00 Senffahrt Zweiachserzug
Sa., 07.10.2017 15:30 Altbiertour Zweiachserzug
Sa., 21.10.2017 15:00 Senffahrt Zweiachserzug
So., 22.10.2017 15:00 Blick hinter die Kulissen Düwag-Großraumzug
So., 03.12.2017 15:00 Jazz-Tram 2269
So., 10.12.2017 15:00 Nikolausfahrt Zweiachserzug

Leider kann 2017 die beliebte "Drei-Städte-Tour" nicht angeboten werden, da die Endstelle in Ratingen umgebaut werden.

Alle Fahrten beginnen und enden am Düsseldorfer Hauptbahnhof (Einstieg am Bahnsteig 8 auf dem Bahnhofsvorplatz, Haltestelle der Linien 708 und 709 in Richtung Polizeipräsidium bzw. Südfriedhof und Neuss). Fahrkarten sind im Vorverkauf in den KundenCentern der Rheinbahn erhältlich sowie auf der Internetseite der Rheinbahn im Rundfahrten-Shop. Ein Fahrkartenkauf in den Zügen ist nur möglich, soweit noch Plätze frei sind, deshalb bitte vorrangig den Vorverkauf nutzen!

Genaue Angaben zu den einzelnen Touren erhalten Sie auf den Rheinbahn-Seiten im Internet.

An zwei Terminen ist in diesem Jahr auch wieder die „Krimi-Bahn“ der Rheinbahn im Einsatz. Am Sonntag, dem 18. Juni, und am Samstag, dem 18. November 2017 um 15:00 Uhr startet ab Düsseldorf Hauptbahnhof der historische Fernbahnzug 2498 + 1206 zu einer spannenden Autorenlesung.

Die „Freifrau von Kö“ ist in diesem Jahr mit drei kulinarisch-humorvollen Rundfahrten dabei. Folgende Touren sind vorgesehen:

  • „KÖrrywurst und Hochkultur“ (Freitag, 31. März und 13. Oktober, jeweils 18:00 Uhr),
  • „Kaffeefahrt mit Kö & Co.“ (Samstag/Sonntag, 01./02. April und 14./15. Oktober 2017, jeweils um 12:00 und 16:00 Uhr) sowie
  • „Heinemann & NiKÖlaus“ (Samstag/Sonntag, 09./10. Dezember, jeweils 12:00 und 16:00 Uhr).

Treffpunkt für diese Fahrten ist jeweils auf der Königsallee am Bergischen Löwen.

Schließlich finden wie in jedem Jahr auch wieder zwei Fahrten mit der Oldtimerbahn von Neuss zum Schloss Benrath statt. Der Fahrscheinverkauf für diese Fahrten erfolgt durch die Stadtwerke Neuss, bitte beachten Sie hierzu die Ankündigungen der SWN in der Presse.Die Termine werden wir, sobald sie festgelegt werden, hier veröffentlichen.

Informationen über zusätzliche Termine, weitere Veranstaltungen mit Oldtimereinsatz und mögliche kurzfristige Änderungen der historischen Rundfahrten finden Sie auf den Internetseiten von Rheinbahn und „Linie D“.

* = Änderungen des Fahrzeugeinsatzes ist vorbehalten.

(hm)

Aktuell

13. Mai 2020

Die Corona-Pandemie hat auch Auswirkungen auf den historischen Nahverkehr in Düsseldorf sowie auf das Vereinsleben der „Linie D“. Die historischen Stadtrundfahrten sowie die Charterfahrten der Rheinbahn werden bis vorerst 30. Juni 2020 nicht durchgeführt.

mehr ...

 

Neu im Shop

Brigitte und Hans Männel: Düsseldorfer Verkehrsgeschichten (Band 4): "Omibusse kommen in Fahrt"

Die Anfänge des Omnibusverkehrs in Düsseldorf - Vom Pferdeomnibus bis zur Rheinischen Kraftwagen-Betriebsgesellschaft

 

Omnibusse kommen in Fahrt

 

Aus dem Inhalt:

Die Anfänge der Stadtentwicklung und der städtischen Mobilität

Pferdeomnibusse in Düsseldorf

Mit dem Omnibus nach "Kappes-Hamm"

Die Rheinische Kraftwagen-Betriebsgesellschaft mbH

 

19,80 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

Neu im Shop

<Linie D> Ausgabe 2.2019

 

Aus dem Inhalt:

Autofreier Sonntag und "Plankurbeln"

Btf. Am Steinberg: Tag des offenen Denkmals

Logos der Rheinbahn im Wandel der Zeit

Rheinbahn-Triebwagen 392 im Museum

Straßenbahnen in Osteuropa: Minsk

 

3,00 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

Steinberg

Steinberg

"Linie D" setzt sich für die Erhaltung des historischen Betriebshofs Am Steinberg als Mobilitätszentrum und als Standort für die historischen Düsseldorfer Bahnen ein.

Weitere Informationen auch unter
www.am-steinberg.com