107 Innen LOGO Linie D

Arbeitsgemeinschaft historischer Nahverkehr Düsseldorf e. V.

Fahrzeugpark

Triebwagen 1 - "Kinderstraßenbahn"

1
Triebwagen 1 am 14.06.1992 im Betriebshof Lierenfeld.

Baujahr: 1958
Eigentümer: Rheinbahn (Lehrwerkstatt)
Einsatz: Ausstellungsstück, “Sonderfahrten”

Triebwagen 1 ist eine Kinderstraßenbahn, die in ihrem Äußeren an den Verbandstyp angelehnt ist, allerdings auf etwa ¼ der normalen Größe verkleinert worden ist. Ursprünglich war die Bahn auf einem Kinder-Verkehrsgarten im Einsatz. Die Spurweite beträgt 600 mm. Mittels Batterien kann das Fahrzeug betrieben werden. Es gibt entsprechende Gleise, mit denen eine Pendelstrecke oder ein Rundkurs aufgebaut werden kann. Die Steuerung erfolgt mittels Fernbedienung durch ein Personal von außen.

Auf Tagen der offenen Tür und ähnlichen Veranstaltungen war diese Bahn eine große Attraktion für Besucher zwischen 5 und 12 Jahren.

(Text: Björn Domuradt)

Aktuell

10. Februar 2021

Heute jährt sich zum 65. Mal die Auslieferung des ersten GT6 der DÜWAG an die Rheinbahn – einen Tag später erhielt auch die Bochum-Gelsenkirchener-Straßenbahn (BOGESTRA) ihren ersten Sechsachser aus Düsseldorfer Produktion.

mehr ...

 

Neu im Shop

<Linie D> Ausgabe 2.2020

<Linie D> 2.2020

 

Aus dem Inhalt:

Themenschwerpunkt Chemnitz:

Straßenbahnfreunde Chemnitz e. V.
ŠKODA "FourCity Classic" Düsseldorf
Vor 30 Jahren: MAN SG 192 in Chemnitz
Im historischen Fahrzeugpark MAN 8291

Corneliusplatz - Zeitreise in Ansichtskarten

Historischer GT8 in ungewohnter Mission

Straßenbahnen in Osteuropa: Tallinn

Winterdienst im Düsseldorfer Modellbauland

 

3,00 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

 

Neu im Shop

Brigitte und Hans Männel: Düsseldorfer Verkehrsgeschichten (Band 4): "Omibusse kommen in Fahrt"

Die Anfänge des Omnibusverkehrs in Düsseldorf - Vom Pferdeomnibus bis zur Rheinischen Kraftwagen-Betriebsgesellschaft

 

Omnibusse kommen in Fahrt

 

Aus dem Inhalt:

Die Anfänge der Stadtentwicklung und der städtischen Mobilität

Pferdeomnibusse in Düsseldorf

Mit dem Omnibus nach "Kappes-Hamm"

Die Rheinische Kraftwagen-Betriebsgesellschaft mbH

 

19,80 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

 

Steinberg

Steinberg

"Linie D" setzt sich für die Erhaltung des historischen Betriebshofs Am Steinberg als Mobilitätszentrum und als Standort für die historischen Düsseldorfer Bahnen ein.

Weitere Informationen auch unter
www.am-steinberg.com