107 Innen LOGO Linie D

Arbeitsgemeinschaft historischer Nahverkehr Düsseldorf e. V.

Fotogalerie

14. Juni 2015: Historischer Pendelverkehr Linie 12 (II)

Zahlreiche historische Straßenbahnzüge der Rheinbahn waren am 14. Juni unterwegs. Rheinbahn und "Linie D" organisierten anlässlich des "Festes der Vielfalt", das im Düsseldorfer Hofgarten stattfand, einen historischen Pendelverkehr der Linie 12. Die Oldtimer verbanden den Staufenplatz über die Innenstadt mit Volmerswerth. Dabei wurden Streckenabschnitte befahren, die mit der Eröffnung der Wehrhahnlinie im Februar 2016 entfallen bzw. für Straßenbahnfahrzeuge nicht mehr erreichbar sein werden (siehe auch unsere Meldung unter "Aktuelles").

Michael Kochems hat die historischen Bahnen in der Innenstadt in der Schadowstraße und in der Altstadt fotografisch festgehalten. Diese Straßenzüge werden in einem Jahr "schienenfrei" sein.

Pendelverkehr Linie 12

Düwag-Achtachserzug, GT8+B4, 2965+1700, Baujahr 1974/1961, erreicht - vom Staufenplatz kommend - die Haltestelle "Jacobistraße".

Pendelverkehr Linie 12

Fernbahn-Triebwagen K66, 2269, Baujahr 1966

Pendelverkehr Linie 12

In Gegenrichtung ist der Großraumzug T4+B4, bestehend aus dem Fahrschulwagen 5101 und dem Zweirichtungs-Beiwagen der Fernlinie K 1206, Baujahr 1954/1966,

und der Zweiachserzug T2+B2, 379+316, Baujahr 1950/1937, unterwegs.

379 = Verbandstriebwagen
316 = "Niederflur"-Beiwagen

Pendelverkehr Linie 12

Pendelverkehr Linie 12

Der "Sechsfenster-Zug" T2+B2, 654+858 ist mit dem 1928/1929 der älteste "Teilnehmer" am historischen Pendelverkehr.

Pendelverkehr Linie 12

Fernbahn-Triebwagen K66, 2269, Baujahr 1966

Pendelverkehr Linie 12

Düwag-Sechsachserzug, GT6+B4, 2432+1680, Baujahr 1961/1960

Pendelverkehr Linie 12

Der Großraumzug T4+B4, bestehend aus dem Fahrschulwagen 5101 und dem Zweirichtungs-Beiwagen der Fernlinie K 1206, Baujahr 1954/1966, hat die Heinrich-Heine Allee überquert und biegt in die Fußgängerzone der Altstadt ein.

Pendelverkehr Linie 12

Großraum-Zug T4+B4, 114 + 1629, Baujahr 1954/1955, in der Kasernenstraße in Richtung Graf-Adolf-Platz

(mk)

Aktuell

4. Februar

Vom 3. bis zum 5. Februar fand zum sechsten Mal das "Duesseldorf Photo Weekend 2017" statt. Rund 70 Galerien, Museen und Institutionen beteiligen sich an den Präsentationen renommierter Fotografen. Dabei reichte die Bandbreite der ausgestellten Werke von der klassischer Fotografie bis hin zu neuesten Tendenzen im Bereich der Neuen Medien und machte Düsseldorf an diesem Wochenende einmal wieder zur „Welt-Foto-Hauptstadt“.

mehr ...

Neu im Shop

Wolfgang Sievers: Liliputbahnen in Düsseldorf

Liliputbahnen

88 Seiten DIN A4 Düsseldorfer Verkehrsgeschichte: Die Liliputbahnen auf der "GeSoLei" 1926 und der Großen Reichsausstellung "Schaffendes Volk" 1937.

12,50 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

<Linie D>,
Ausgabe 2.2016

<Linie D>, Ausgabe 1.2015

Aus dem Inhalt:

Aktuell:
Die Restaurierung des GT8SU 3206
Die Rheinbahn in Daten

Betriebshof Am Steinberg:
Veranstaltungen 2016

Nahverkehrsgeschichte der Region:
Die Geschichte des Neusser Obus-Betriebes

ÖPNV international:
Częstochowa

3,00 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

 

 

Steinberg

Steinberg

"Linie D" setzt sich für die Erhaltung des historischen Betriebshofs Am Steinberg als Mobilitätszentrum und als Standort für die historischen Düsseldorfer Bahnen ein.

Weitere Informationen auch unter
www.am-steinberg.com

 

Neu im Shop

T-Shirt mit Logo "Steinberg" ©

18,00 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net