107 Innen LOGO Linie D

Arbeitsgemeinschaft historischer Nahverkehr Düsseldorf e. V.

Verein

Mitglied werden ...

Wir freuen uns auf Sie.

Das bieten wir Ihnen:

  • Sie können an allen Aktivitäten des Vereins teilnehmen. Linie D bietet jedem etwas: Ob Sie sich für die Verkehrsgeschichte der Region interessieren, die aktuellen Entwicklungen des öffentlichen Nahverkehrs, die Technik oder den Modellbau, ob Sie gerne fotografieren, archivieren oder lieber "schrauben" möchten.
  • Sie erhalten zweimal jährlich kostenlos unsere Vereinszeitschrift <Linie D> mit interessanten Themen rund um den Nahverkehr. (28 Seiten, farbig)
  • Sie erhalten mehrmals jährlich kostenlos unsere Vereinsnachrichten <Linie D - intern>, mit aktuellen Informationen aus dem Verein.
  • Sie können an den Sonderfahrten des Vereins teilnehmen. In der Regel führt der Verein zweimal jährlich Sonderfahrten mit interessanten Fahrzeugen oder zu besonderen Anlässen durch. Sie erhalten Eindrücke, die Sie so nicht im "normalen" Betriebsgeschehen der Verkehrsbetriebe erhalten werden.
  • Sie können am monatlichen "Linie-D-Treff" teilnehmen. Bei einer Fahrt über Düsseldorfer Gleise können Sie sich mit den Vereinsmitgliedern austauschen und Kontakte knüpfen.
  • Sie können bei Veranstaltungen mitwirken, Ausstellungen vorbereiten und die Besucher beraten und informieren.
  • Sie können an der jährlichen Vereinsreise teilnehmen. Die Reise führt zu Verkehrsbetrieben in Deutschland oder dem benachbarten Ausland und bietet regelmäßig die Möglichkeit Fahrzeuge und Strecken kennenzulernen, die nicht mehr im Linienbetrieb stehen.
  • Sie können auch an unseren regelmäßigen Foto- und Filmtreffen sowie an unserem Sommerfest teilnehmen.

Auch wenn Sie uns mit Ihrem Mitgliedsbeitrag nur unterstützen wollen, sind Sie herzlich bei uns willkommen. 

Füllen Sie einfach den Mitgliedsantrag aus und senden Sie ihn unterschrieben an folgende Anschrift:

Linie D
Arbeitsgemeinschaft historischer Nahverkehr Düsseldorf e. V.
Postfach 10 35 15
40026 Düsseldorf

Email: info@linied.net

PDF Mitgliedsantrag (Den Mitgliedsantrag können Sie direkt am Bildschirm ausfüllen. Wir bitten diesen auszudrucken, zu unterschreiben und an uns zu senden.)

Nach Prüfung des Antrages werden wir uns schriftlich bei Ihnen melden. Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und ausschließlich vereinsintern genutzt.

Unsere aktuellen Mitgliedsbeiträge betragen:

  • 40 € Normalbeitrag
  • 20 € ermäßigter Beitrag für Schüler, Studenten, Auszubildende, Zivil- und Wehrdienstleistende
  • 150 € für juristische Personen

Wir erheben eine einmalige Beitrittsgebühr:

  • 5 € für natürliche Personen
  • 25 € für juristische Personen

PDF Satzung (Stand: 13. Juni 2017)

PDF SEPA-Lastschriftmandat (Dieses Formblatt können Sie am Bildschirm ausfüllen,unterschreiben und anschließend ausdrucken.)

Aktuell

5. Mai 2021

Zum 125. Firmenjubiläum der Rheinbahn, die wie kein anderes Unternehmen die Stadtentwicklung so nachhaltig beeinflusst hat, zeigt das Stadtmuseum Düsseldorf Dokumente und Exponate aus dem Unternehmensarchiv, dem Archiv der „Linie D – Arbeitsgemeinschaft historischer Nahverkehr Düsseldorf e. V.“ sowie dem Stadtarchiv und privaten Sammlern, im historischen Kontext zusammengestellt. Die Öffnung ist aktuell für Ende Mai geplant.

mehr ...

 

Neu im Shop

<Linie D> Ausgabe 2.2020

<Linie D> 2.2020

 

Aus dem Inhalt:

Themenschwerpunkt Chemnitz:

Straßenbahnfreunde Chemnitz e. V.
ŠKODA "FourCity Classic" Düsseldorf
Vor 30 Jahren: MAN SG 192 in Chemnitz
Im historischen Fahrzeugpark MAN 8291

Corneliusplatz - Zeitreise in Ansichtskarten

Historischer GT8 in ungewohnter Mission

Straßenbahnen in Osteuropa: Tallinn

Winterdienst im Düsseldorfer Modellbauland

 

3,00 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

 

Neu im Shop

Brigitte und Hans Männel: Düsseldorfer Verkehrsgeschichten (Band 4): "Omibusse kommen in Fahrt"

Die Anfänge des Omnibusverkehrs in Düsseldorf - Vom Pferdeomnibus bis zur Rheinischen Kraftwagen-Betriebsgesellschaft

 

Omnibusse kommen in Fahrt

 

Aus dem Inhalt:

Die Anfänge der Stadtentwicklung und der städtischen Mobilität

Pferdeomnibusse in Düsseldorf

Mit dem Omnibus nach "Kappes-Hamm"

Die Rheinische Kraftwagen-Betriebsgesellschaft mbH

 

19,80 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

 

Steinberg

Steinberg

"Linie D" setzt sich für die Erhaltung des historischen Betriebshofs Am Steinberg als Mobilitätszentrum und als Standort für die historischen Düsseldorfer Bahnen ein.

Weitere Informationen auch unter
www.am-steinberg.com