107 Innen LOGO Linie D

Arbeitsgemeinschaft historischer Nahverkehr Düsseldorf e. V.

Partner

BMB - Bergische Museumsbahnen e. V.

BMB

Die Erschließung der Industriebetriebe in den engen Tälern und auf den Höhen des Bergischen Landes erforderte den Bau von meterspurigen Eisenbahnen. Die erste Bahn dieser Art dampfte 1890 von Wermelskirchen nach Burg.

Ihr folgten so namhafte Straßenbahnbetriebe wie die Elektrische Straßenbahn Barmen-Elberfeld, die Solinger Kreisbahn, die Barmer Bergbahn AG, die Bergischen Kleinbahnen und so weiter ...

Doch die rasante Entwicklung des Autoverkehrs in den 50er und 60er Jahren verdrängte dieses zuverlässige Verkehrsmittel mehr und mehr - die Straßenbahn war aus der Sicht vieler "unmodern" geworden.

Diese Entwicklung führte 1970 zur Stilllegung der letzten meterspurigen Straßenbahnlinie 25 zwischen Dönberg und Elberfeld und schließlich zur Einstellung des restlichen normalspurigen Straßenbahnnetzes in Wuppertal im Mai 1987. Frühzeitig erkannten begeisterte Straßenbahn- und Heimatfreunde diese Entwicklung und bemühten sich - seit 1969 in den "Bergischen Museumsbahnen e. V." vereint - dieses wichtige Stück Technik- und Heimatgeschichte zu erhalten.

Das Teilstück der ehemaligen Wuppertaler Straßenbahnlinie 5 (Dönberg - Elberfeld Bf. - Cronenberg - Solingen-Mühlenhof) zwischen Cronenberg-Lenzhaus und Kohlfurther Brücke konnte nach zähem Ringen als Museumsbahn erhalten werden.

Weitere Informationen über die BMB finden Sie unter: www.bmb-wuppertal.de

(Text: Björn Domuradt)

Aktuell

4. Februar

Vom 3. bis zum 5. Februar fand zum sechsten Mal das "Duesseldorf Photo Weekend 2017" statt. Rund 70 Galerien, Museen und Institutionen beteiligen sich an den Präsentationen renommierter Fotografen. Dabei reichte die Bandbreite der ausgestellten Werke von der klassischer Fotografie bis hin zu neuesten Tendenzen im Bereich der Neuen Medien und machte Düsseldorf an diesem Wochenende einmal wieder zur „Welt-Foto-Hauptstadt“.

mehr ...

Neu im Shop

Wolfgang Sievers: Liliputbahnen in Düsseldorf

Liliputbahnen

88 Seiten DIN A4 Düsseldorfer Verkehrsgeschichte: Die Liliputbahnen auf der "GeSoLei" 1926 und der Großen Reichsausstellung "Schaffendes Volk" 1937.

12,50 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

<Linie D>,
Ausgabe 2.2016

<Linie D>, Ausgabe 1.2015

Aus dem Inhalt:

Aktuell:
Die Restaurierung des GT8SU 3206
Die Rheinbahn in Daten

Betriebshof Am Steinberg:
Veranstaltungen 2016

Nahverkehrsgeschichte der Region:
Die Geschichte des Neusser Obus-Betriebes

ÖPNV international:
Częstochowa

3,00 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

 

 

Steinberg

Steinberg

"Linie D" setzt sich für die Erhaltung des historischen Betriebshofs Am Steinberg als Mobilitätszentrum und als Standort für die historischen Düsseldorfer Bahnen ein.

Weitere Informationen auch unter
www.am-steinberg.com

 

Neu im Shop

T-Shirt mit Logo "Steinberg" ©

18,00 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net