107 Innen LOGO Linie D

Arbeitsgemeinschaft historischer Nahverkehr Düsseldorf e. V.

News

Aktuelles 2015

23. Dezember 2015 – Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!
Jahreswechsel

Das kommende Jahr wird große Veränderungen für den Düsseldorfer Nahverkehr bringen. Mit Eröffnung der Wehrhahnlinie im Februar werden mehrere traditionsreiche Straßenbahnstrecken in der Innenstadt durch den neuen Tunnel ersetzt. > mehr ...

20. Dezember 2015 – Historische Bahnen zurück im Btf. Steinberg
Steinberg

Der Rheinbahn-Betriebshof Am Steinberg beherbergt wieder Straßenbahnen! Fast genau viereinhalb Jahre, nachdem die letzten Bahnen die Hallen in Bilk verlassen haben, sind hier an diesem Wochenende wieder historische Fahrzeuge eingezogen. > mehr ...

5. Dezember 2015 – Außen historisch, innen topmodern
Infobus

Den Infobus 9856 der Rheinbahn gibt es schon seit 1980. Und davor war er „in seinem ersten Leben“ bereits elf Jahre als Linienbus 8756 im Einsatz, so dass der Wagen inzwischen das stolze Alter von 46 Jahren erreicht hat! Ein echter Oldtimer ist das Fahrzeug damit schon lange und seine rundliche Bauart macht ihn schnell zum Blickfang. > mehr ...

23. November 2015 – Vorfreude auf neue U-Bahnhöfe
Neues Netz

Die sechs neuen unterirdischen Stationen der Wehrhahnlinie sind künstlerisch gestaltet. Neben gemeinsamen Elementen, die sich in allen Bahnhöfen wiederfinden, zeigt jedes Bauwerk sein eigenes unverwechselbares Erscheinungsbild: Farbe, Material, Skulptur, Installation oder gleich eine ganze Raumstation sind prägende Motive an Wänden oder Decken. Zusammen mit ihrer Architektur werden die Bahnhöfe zu „Gesamtkunstwerken“, die sich als Visitenkarten Düsseldorfs verstehen. > mehr ...

30. Oktober 2015 – Neue Linien für die Wehrhahnlinie
Neues Netz

In weniger als vier Monaten wird in Düsseldorf die Wehrhahnlinie eröffnet. Am 20. Februar 2016 wird die neue Tunnelstrecke Wehrhahn – Heinrich-Heine-Allee – Bilker Bahnhof ihre öffentliche Premiere feiern und am Sonntag, den 21. Februar 2016, wird der planmäßige Betrieb beginnen. Gleichzeitig werden dann umfangreiche Änderungen im Schienennetz der Rheinbahn wirksam. > mehr ...

24. August 2015 – Mittelbahnsteig Uhlandstraße in Betrieb
Mittelbahnsteig

Mit Betriebsbeginn nimmt die Rheinbahn heute am frühen Morgen den neuen Mittelbahnsteig an der Haltestelle Uhlandstraße für die Linien 703, 712 und 713 in Betrieb. Die neue Station verfügt als erste im Rheinbahnnetz über einen halbhohen Bahnsteig in Mittellage, der 60 Meter lange Bahnsteig liegt in Straßenmitte zwischen den Fahrspuren der Grafenberger Allee. > mehr ...

23. August 2015 – Oldieabschied am Wehrhahn
Sonderfahrt

In einem knappen halben Jahr wird die Wehrhahnlinie eröffnet. Die neue Tunnelstrecke wird das Rheinbahn-Liniennetz stark verändern. Mehrere traditionsreiche Straßenbahnstrecken werden stillgelegt und die Altstadt wird sogar ganz „schienenfrei“. Außerdem werden einige Zulaufstrecken künftig nur noch für die tunnelgängigen NF8 U-Triebwagen erreichbar sein. Die „Linie D“ veranstaltet aus diesem Grund heute eine ganztägige Fotosonderfahrt mit mehreren historischen Fahrzeugen. > mehr ...

20. Juli 2015 – Umbau Uhlandstraße
Uhlandstraße

In genau sieben Monaten wird die Wehrhahnlinie eröffnet. Gleichzeitig nehmen die vier neuen Stadtbahnlinien U71, U72, U73 und U83 den Betrieb auf, durch die sich zum Teil auch völlig neue Verkehrsbeziehungen ergeben werden. Vor etwas mehr als zwei Wochen (am 3. Juli) haben hierfür im Bereich Uhlandstraße / Grafenberger Allee umfangreiche Bauarbeiten begonnen. > mehr ...

17. Juli 2015 – Fanbahn in Groß und Klein
DEG

Seit Februar ist der Rheinbahn-Niederflurtriebwagen 2113 mit einer ganzflächigen Gestaltung für die „DEG“ unterwegs. Die Düsseldorfer Eislauf-Gemeinschaft (DEG) wurde 1935 gegründet und ist heute traditionsreiche Mannschaft der Deutschen Eishockey Liga. In Düsseldorf genießt die DEG als heimischer Eishockeyclub natürlich reichlich Sympathien, weshalb die DEG-Bahn auch ein besonderer Blickfang in der Stadt ist. > mehr ...

10. Juli 2015 – Grundsteinlegung für das neue Rheinbahnhaus
Grundstein

2017 wird die Hauptverwaltung der Rheinbahn von Oberkassel nach Lierenfeld umziehen. Oberbürgermeister Thomas Geisel und die Vorstände der Rheinbahn Dirk Biesenbach und Klaus Klar legten am 10. Juli 2015 den Grundstein für den Neubau auf dem Gelände des Betriebshofs. > mehr ...

29. Juni 2015 – Stadtbahnausbau und NF6-Doppelzüge
NF6

In den Sommerferien finden umfangreiche Bauarbeiten an den Zulaufstrecken der Wehrhahnlinie statt: Im Stadtteil Gerresheim wird zusammen mit dem Stadtbahnausbau die gesamte Benderstraße neu gestaltet. Außerdem beginnt Ende der Woche eine Vollsperrung an der Uhlandstraße. Nach endgültiger Fertigstellung des dortigen Mittelbahnsteigs werden dort nur noch NF8 U verkehren können. Nach fast 19 Jahren wird damit der regelmäßige Einsatz von NF6-Triebwagen in Doppeltraktionen bei der Rheinbahn auslaufen. > mehr ...

14. Juni 2015 – Historische Linie 12
2269

Am 20. Februar 2016 nimmt in Düsseldorf die Wehrhahnlinie ihren Betrieb auf. Die neue Tunnelstrecke ersetzt mehrere traditionsreiche Oberflächenstrecken in der Innenstadt, insbesondere wird der Altstadtbereich schienenfrei. Rund acht Monate vor der Umstellung finden heute die ersten Abschiedsfahrten über diese Strecken statt. > mehr ...

24. Mai 2015 – Oldtimerverkehr am 14. Juni 2015
Pendelverkehr

In Zusammenhang mit mehreren Veranstaltungen in Düsseldorf bieten Rheinbahn und „Linie D“ am Sonntag, den 14. Juni 2015, einen umfangreichen historischen Linienverkehr an. Von 11:00 bis 18:00 Uhr werden insgesamt neun Oldtimerzüge auf der Strecke Staufenplatz – Grafenberger Allee – Wehrhahn – Jan-Wellem-Platz – Heinrich-Heine-Allee – Graf-Adolf-Platz – Bilk S-Bf. – Hellriegelstraße > mehr ...

10. Mai 2015 – Rund um die "Zentrale"
Oberkassel

An diesem Wochenende werden an der Haltestelle Rheinbahnhaus zwei neue Seitenhochbahnsteige für die Linien U74, U76 und U77 errichtet. Der durchgehende Stadtbahnbetrieb auf der Rheinbahn-Gründungsstrecke nach Krefeld ist deshalb seit Freitagabend bis Montagfrüh zwischen Belsenplatz und Lörick unterbrochen und wird durch Busse ersetzt. Ab Lörick fahren die Stadtbahnen im Inselbetrieb weiter nach Krefeld. > mehr ...

19. April 2015 – Nacht der Museen
14

Die „Nacht der Museen“ hat sich in vielen Städten etabliert. Düsseldorf war in der abgelaufenen Nacht zum 15. Mal dabei mit Kultur bis in den frühen Morgen.  Premiere hatte in diesem Jahr das „rollende Museum“. Zum ersten Mal pendelten zwei historische Rheinbahnzüge im Halbstundentakt zwischen Hauptbahnhof, Graf-Adolf-Platz und Medienhafen. > mehr ...

13. April 2015 – Ankündigung: Oldtimerverkehr zur Nacht der Museen
Neuss

In der Nacht Samstag/Sonntag, 18./19. April 2015, findet in Düsseldorf zum 15. Mal die „Nacht der Museen“ statt. Über 40 Museen und Galerien bieten Kunstgenuss für Nachtschwärmer, dazu gibt es musikalische und kulinarische Angebote. Erstmals bietet die Rheinbahn zur Kulturnacht in diesem Jahr auch ein „rollendes Museum“ an. > mehr ...

11. April 2015 – Oldtimerbahn pendelt in Neuss
Neuss

Üblicherweise hält die Straßenbahnlinie 709 an Samstagen tagsüber Betriebsruhe in der Neusser Fußgängerzone. Heute wurde die Straßenbahn aber einmal zum Mittelpunkt in der Quirinusstadt: Von 10 bis 16 Uhr pendelte wieder der historische „Sechsfenstertriebwagen“ 954 der Rheinbahn kostenlos in der Neusser Innenstadt. > mehr ...

7. April 2015 – Neues aus Krefeld
Krefeld

Am 30. März 2015 wurden an der Haltestelle Krefeld-Königshof zwei neue Hochbahnsteige für die Linie U76 in Betrieb genommen. Die Stadtbahnen können hier jetzt niveaufrei erreicht werden, was den Zugang für Rollstuhlfahrer, Mobilitätsbehinderte, Eltern mit Kinderwagen und Senioren leicht und bequem ermöglicht. > mehr ...

29. März 2015 – Besuch bei der BMB
BMB-Besuch

Gerne hat die „Linie D“ die Einladung zum Besuch an der Kohlfurther Brücke angenommen: Auch in diesem Jahr durften wir kurz vor dem Saisonstart wieder zu Gast bei den Bergischen Museumsbahnen sein und eine Zeitreise über die Museumsstrecke absolvieren. Natürlich waren die Nachbarn aus Düsseldorf besonders neugierig auf einen Neuzugang in dunkelgrün. > mehr ...

2. Februar 2015 – Historische Stadtrundfahrten 2015
Stadtrundfahrten

Auch in diesem Jahr gibt es von März bis Dezember wieder ein abwechslungsreiches Stadtrundfahrten-Programm mit historischen Rheinbahnfahrzeugen. Gegenüber den Vorjahren ist der Fahrplan noch einmal umfangreicher geworden, außerdem gibt es nun auch mehrere Fahrten mit Stadterklärung in Düsseldorfer Mundart („Düsseldorf op Platt“). > mehr ...

23. Januar 2015 – Hoch hinaus!
Turmwagen

Üblicherweise fahren Straßen- oder Stadtbahnen unter Oberleitungen. Für die Installation, Wartung und Reparatur der Oberleitungen werden regelmäßig spezielle Fahrzeuge vorgehalten, denn diese Arbeiten sind von „Höhe Null“ aus nicht möglich. Vier große Hub- bzw. Turm-LKW hat die Rheinbahn deshalb in ihrem Fuhrpark. Der neueste davon steht kurz vor der Abnahme und wurde heute im Btf. Lierenfeld vorgestellt.
> mehr ...

Aktuell

15. November

Am 17. November 2017 wird die Wendeschleife am Rather Bahnhof zum letzten Mal befahren. Danach beginnen die Gleisbauarbeiten zum Anschluss der neuen Strecke in Richtung Theodorstraße und ISS Dome, die ab Januar 2018 von der Linie 701 im Fahrgastverkehr bedient wird. Gleichzeitig wird gegenüber dem ehemaligen Bahnhofsgebäude in Rath ein neues Wendegleis für die Stadtbahnlinie U71 in Betrieb gehen.

mehr ...

 

Neu im Shop

<Linie D> Ausgabe 2.2017

 

"Linie D" wurde 1992 vor 25 Jahren gegründet. Aus diesem Anlass beschäftigt sich die neue Ausgabe u. a. mit Themen rund um den Verein. Selbstverständlich berichten wir auch wieder Interessantes über den aktuellen und historischen Nahverkehr in der Region Düsseldorf.

3,00 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

Düsseldorfer Verkehrsgeschichte - Historische Busse und Bahnen in Düsseldorf

<Linie D>, Ausgabe 1.2015

2010 erschien unter dem Titel "Historische Straßenbahnen in Düsseldorf" erstmalig unsere Zusammenstellung der in Düsseldorf erhaltenen historischen Bahnen. Diese Broschüre wurde nun aktualisiert und um einen Busteil ergänzt:

In Düsseldorf gibt es eine große Anzahl von historischen Straßenbahnen, die überwiegend betriebsfähig sind. Aber auch Oldtimer-Busse vom Büssing-"Schauzenbus" bis zum MAN S 80 repräsentieren die Verkehrsgeschichte in der Landeshauptstadt. Insgesamt sieben historische Busse sind jetzt mit einer kurzen Textbeschreibung, technischen Daten und einem Bild in die Broschüre neu aufgenommen worden.

4,90 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

 

Steinberg

Steinberg

"Linie D" setzt sich für die Erhaltung des historischen Betriebshofs Am Steinberg als Mobilitätszentrum und als Standort für die historischen Düsseldorfer Bahnen ein.

Weitere Informationen auch unter
www.am-steinberg.com