107 Innen LOGO Linie D

Arbeitsgemeinschaft historischer Nahverkehr Düsseldorf e. V.

Verein

Arbeitsgruppe Archiv und Dokumentation

AG Archiv/Dokumentation

Die Arbeitsgruppe Archiv/Dokumentation kümmert sich um die Sammlung, Archivierung und Aufbereitung von Bildern und Dokumenten rund um den Düsseldorfer Nahverkehr. Nicht nur Fotos, Dias und Filme, sondern auch Bücher, Fachartikel, Geschäftsberichte, interne Unterlagen, Fahrpläne, Berichte, Statistiken und vieles mehr beschreiben Menschen, Fahrzeuge und den Betriebsablauf von Bahnen und Bussen in Düsseldorf und Umgebung.

Die Vereinssammlung basiert in erster Linie auf Sachspenden und der Übernahme von Nachlässen. Doppelte Bücher, nicht mehr benötigte "Nahverkehrsware", alte Postkarten oder Fotos bis hin zu kompletten Sammlungen haben das Bild- und Dokumentenarchiv immer weiter bereichert, sodass inzwischen schon ein recht beachtlicher Bestand zusammengekommen ist.

Die Aktivitäten der Arbeitsgruppe Archiv und Foto laufen meist etwas im Hintergrund. Es fehlen die grossen Strassenbahnen zum Anfassen, dafür ist die Beschäftigung und Archivierung der unterschiedlichen Unterlagen um so spannender: Sie erschließt Nahverkehrs- und Stadtgeschichte und stellt Fahrzeuge, Linien und Mitarbeiter in einen geschichtlichen Kontext, der Fragen nach "Wie?" und "Warum?" beantwortet.

Die Arbeitsgruppe hat seit der Gründung der "Linie D" etliche Fotoserien aufgelegt und unterschiedliche Veröffentlichungen herausgegeben.

In den Vereinsräumen in Düsseldorf-Kaiserswerth finden regelmäßige Arbeitstreffen statt. Hier sind auch große Teile der Vereinssammlung untergebracht. Wer einmal vorbeischauen möchte, wendet sich bitte an die Arbeitsgruppe. Wenn Sie eine Sachspende für die Bild- und Dokumentensammlung der "Linie D" haben, können Sie sich ebenfalls sehr gerne an uns wenden. Was Sie übrig haben, könnte ein wichtiges Detail des Düsseldorfer Nahverkehrs sein!

Wer einmal vorbeischauen möchte, wendet sich bitte an den Sprecher der Arbeitsgruppe.

Email: info@linied.net

Aktuell

15. November

Am 17. November 2017 wird die Wendeschleife am Rather Bahnhof zum letzten Mal befahren. Danach beginnen die Gleisbauarbeiten zum Anschluss der neuen Strecke in Richtung Theodorstraße und ISS Dome, die ab Januar 2018 von der Linie 701 im Fahrgastverkehr bedient wird. Gleichzeitig wird gegenüber dem ehemaligen Bahnhofsgebäude in Rath ein neues Wendegleis für die Stadtbahnlinie U71 in Betrieb gehen.

mehr ...

 

Neu im Shop

<Linie D> Ausgabe 2.2017

 

"Linie D" wurde 1992 vor 25 Jahren gegründet. Aus diesem Anlass beschäftigt sich die neue Ausgabe u. a. mit Themen rund um den Verein. Selbstverständlich berichten wir auch wieder Interessantes über den aktuellen und historischen Nahverkehr in der Region Düsseldorf.

3,00 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

Düsseldorfer Verkehrsgeschichte - Historische Busse und Bahnen in Düsseldorf

<Linie D>, Ausgabe 1.2015

2010 erschien unter dem Titel "Historische Straßenbahnen in Düsseldorf" erstmalig unsere Zusammenstellung der in Düsseldorf erhaltenen historischen Bahnen. Diese Broschüre wurde nun aktualisiert und um einen Busteil ergänzt:

In Düsseldorf gibt es eine große Anzahl von historischen Straßenbahnen, die überwiegend betriebsfähig sind. Aber auch Oldtimer-Busse vom Büssing-"Schauzenbus" bis zum MAN S 80 repräsentieren die Verkehrsgeschichte in der Landeshauptstadt. Insgesamt sieben historische Busse sind jetzt mit einer kurzen Textbeschreibung, technischen Daten und einem Bild in die Broschüre neu aufgenommen worden.

4,90 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

 

Steinberg

Steinberg

"Linie D" setzt sich für die Erhaltung des historischen Betriebshofs Am Steinberg als Mobilitätszentrum und als Standort für die historischen Düsseldorfer Bahnen ein.

Weitere Informationen auch unter
www.am-steinberg.com