107 Innen LOGO Linie D

Arbeitsgemeinschaft historischer Nahverkehr Düsseldorf e. V.

Partner

Partner

Partner

Der Verein Linie D hat seine Existenz den Nahverkehrsunternehmen in und um Düsseldorf zu verdanken. Mit diesen arbeiten wir gut und gerne zusammen, um unserem Ziel, Geschichte und Vielfalt der Verkehrsbetriebe und Herstellerfirmen der Region Düsseldorf zu dokumentieren und sie auch für die Öffentlichkeit erleb- und im wahrsten Sinne des Wortes erfahrbar zu machen, ständig gerecht zu werden.

In erster Linie ist hier die Rheinbahn AG zu nennen, das größte westdeutsche Nahverkehrsunternehmen, von dem und mit dem wir den historischen Fahrzeugpark aufbauen. Aber auch die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) und die Stadtwerke Neuss GmbH (swn) sind wichtige Partner.

Das 100jährige Jubiläum der Strecke Düsseldorf - Duisburg war das bisher herausragendste Ereignis der Zusammenarbeit zwischen DVG, Rheinbahn AG und Linie D e. V., die DVG ist für uns aber auch ein ganz besonderer Partner. Schließlich befinden sich inzwischen nicht nur Fahrzeuge aus Duisburg im Bestand, sondern auch die Strecke in die Nachbarstadt, die Linie D, ist Namenspatron unseres Vereins.

Zusammen mit der Stadtwerke Neuss GmbH werden regelmäßig die historischen Stadtrundfahrten mit einer historischen Neusser Straßenbahn durch die Neusser Innenstadt angeboten. Auch diese Zusammenarbeit pflegen wir gut und gerne - so manch ein Neusser schwelgt in Erinnerungen wenn er mit dem Triebwagen 17 durch die Fußgängerzone bimmelt - und manch ein Düsseldorfer erkennt den Reiz der Neusser Innenstadt und flaniert neuerdings auf der Niederstraße und Büchel statt auf der Kö.

Details über unsere Partner finden Sie in den Kurzprofilen und den darin weiterführenden Links zu den Seiten der Unternehmen.

(Text: Björn Domuradt)

Aktuell

13. September 2021

Den bundesweiten Tag des offenen Denkmals am 12. September 2021 haben Rheinbahn und "Linie D" genutzt, um der interessierten Öffentlichkeit - nach einer Corona-Pause im letzten Jahr - wieder einen Einblick in die denkmalgeschützten Hallen des historischen Betriebshofs Am Steinberg zu gewähren. Gleichzeitig öffnete auch die Jubiläumsausstellung der Rheinbahn in der wieder für Besucher zugänglichen "Abstellhalle" des Depots.

mehr ...

 

Neu im Shop

Brigitte und Hans Männel: Düsseldorfer Verkehrsgeschichten (Band 5): "Die Wasserbusse der Rheinbahn"

Die Geschichte der Fähr- und Fahrgastschifffahrt der Rheinischen Bahngesellschaft 1898-1993

 

Omnibusse kommen in Fahrt

 

Aus dem Inhalt:

Verbindungen ins Linksrheinsche

Die Fährdampfer zwischen der Altstadt und Oberkassel

Die Fahrgastschiffe touristische Attraktion von 1926 bis 1993

Übersicht der Rheinbahn-Schiffe, Zeittafel

 

19,80 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

Neu im Shop

<Linie D> Ausgabe 1.2021

<Linie D> 2.2020

 

Aus dem Inhalt:

Der "Fünffensterwagen" wird hundert!

Vor 125 Jahren: Die erste "Elektrische" in Düsseldorf - Start mit Hindernissen

Corneliusplatz - Zeitreise in Ansichtskarten

Regiobahn - Verlängerung nach Wuppertal mit neuen Triebwagen

Abschied der Talente von der Regiobahn

Straßenbahnen in Osteuropa: Tallinn

 

3,00 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

 

Steinberg

Steinberg

"Linie D" setzt sich für die Erhaltung des historischen Betriebshofs Am Steinberg als Mobilitätszentrum und als Standort für die historischen Düsseldorfer Bahnen ein.

Weitere Informationen auch unter
www.am-steinberg.com