107 Innen LOGO Linie D

Arbeitsgemeinschaft historischer Nahverkehr Düsseldorf e. V.

Fahrzeugpark

Triebwagen 2501 - Sechsachsiger Gelenkwagen

2501
 Triebwagen 2501 im Betriebshof Steinberg.

Baujahr: 1955
Eigentümer: Rheinbahn
Einsatz: Historische Stadtrundfahrten, Sonderfahrten

Der Triebwagen 2501 ist der weltweit erste von der Düsseldorfer Waggonfabrik DÜWAG ausgelieferte Sechsachs-Gelenkwagen, der eine Weiterentwicklung der Großraumwagen darstellt. Seither bestimmen dieser Fahrzeugtyp und seine Nachfolger das Bild fast aller Verkehrsbetriebe in Europa. Daher ist dieses Fahrzeug von hohem historischem Wert.

Bereits 1961 wurde der 100. Gelenkwagen (6- und 8-Achser) an die Rheinbahn ausgeliefert. Das Fahrzeug trägt die Wagennummer 2432 und ist durch Zufall ebenfalls erhalten geblieben.

Nach seiner Außerdienstsetzung wurde er zunächst äußerlich in den Auslieferungszustand von 1956 zurückversetzt (grauer Zierstreifen, Schaffnerplatz). Im Gegensatz dazu repräsentiert Wagen 2432 den Zeitpunkt der Außerdienstsetzung mit rotem Zierstreifen, Fahrzielrollbändern und Fahrausweisentwertern.

(Text und Foto: Björn Domuradt)

Aktuell

10. April

1896 wurde die Rheinische Bahngesellschaft im linksrheinischen Stadtteil Oberkassel gegründet und nahm dort ihren Betrieb auf. In diesen Tagen verlässt die Hauptverwaltung diesen traditionsreichen Standort und zieht mit 385 Mitarbeitern in einen Neubau im Gewerbegebiet Lierenfeld in unmittelbare Nachbarschaft zum dortigen Betriebshof.

mehr ...

Neu im Shop

Wolfgang Sievers: Liliputbahnen in Düsseldorf

Liliputbahnen

88 Seiten DIN A4 Düsseldorfer Verkehrsgeschichte: Die Liliputbahnen auf der "GeSoLei" 1926 und der Großen Reichsausstellung "Schaffendes Volk" 1937.

12,50 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

<Linie D>,
Ausgabe 2.2016

<Linie D>, Ausgabe 1.2015

Aus dem Inhalt:

Aktuell:
Die Restaurierung des GT8SU 3206
Die Rheinbahn in Daten

Betriebshof Am Steinberg:
Veranstaltungen 2016

Nahverkehrsgeschichte der Region:
Die Geschichte des Neusser Obus-Betriebes

ÖPNV international:
Częstochowa

3,00 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net

 

 

Steinberg

Steinberg

"Linie D" setzt sich für die Erhaltung des historischen Betriebshofs Am Steinberg als Mobilitätszentrum und als Standort für die historischen Düsseldorfer Bahnen ein.

Weitere Informationen auch unter
www.am-steinberg.com

 

Neu im Shop

T-Shirt mit Logo "Steinberg" ©

18,00 EUR

(zuzüglich Porto und Verpackung)

> mehr ...

zur Bestellung: redaktion@linied.net